Internationales Erbrecht

Gerade ein zusammenwachsendes Europa bewirkt auch, dass Sterbefälle mit grenzüberschreitenden Aspekten häufiger vorkommen.

Hier ist in jedem Fall die Beratung durch einen Notar, oft auch ein grenzüberschreitendes Zusammenwirken mehrerer Notare ein MUSS!

EU-Erbrechtsverordnung

Seit August 2015 gelten für grenzüberschreitende Erbfälle die Bestimmungen der EU-Erbrechtsverordnung. Lesen Sie mehr dazu ...